Banner

Mitarbeiter*in für die Klienten*innenverwaltung

Vollzeit oder Teilzeit (mind. 25 Wochenstunden)

Die PARITÄTISCHE Sozialpsychiatrisches Zentrum München gGmbH bietet verschiedene Leistungsangebote für Menschen mit psychischer Erkrankung in den Bereichen Wohnen und Tagesstruktur.

Für die Mitarbeit in unserem Verwaltungsteam suchen wir ab sofort Verstärkung:

Aufgaben

  • Datenerfassung und Abrechnung der verschiedenen Leistungen
  • Korrespondenz mit Kostenträgern, gesetzlichen Betreuungen und Klient*innen
  • Enge Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen (z.B. Finanzbuchhaltung, Sozialdienst)
  • Klienten*innenaufnahme und Forderungsmanagement
  • Mitwirkung an der Optimierung und Gestaltung neuer Prozesse

Was Sie mitbringen

  • Abgeschlossene Ausbildung als Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen oder vergleichbarer Abschluss
  • Selbständiger, verantwortungsbewusster Arbeitsstil
  • Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen und Rechtsverhältnisse zwischen dem Leistungserbringer, Klient*innen und Kostenträgern
  • Serviceorientierte, loyale und zuverlässige Arbeitshaltung
  • Professionelles Auftreten gegenüber internen und externen Kunden

Das erwartet Sie

  • umfassende und schrittweise Einarbeitung
  • Fortbildungs- und Qualifikationsmanagement
  • individuelle Entwicklungsmöglichkeiten
  • Vergütung gemäß des TVöD (EG 9a) und Zulagen sowie Jahressonderzahlung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Großraumzulage, Jobticket, Jobrad
  • Betriebliche Altersvorsorge, Zusatzversicherung, Rabattangebote

Wir schätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Identität.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Frau Andrea Strasser
PARITÄTISCHE Sozialpsychiatrisches Zentrum München gGmbH
Agilolfingerstraße 1, 81543 München
Tel.: 089 651085-0

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung